Freitragendes Schiebetor oder ein Drehflügeltor?

Wir von Rakowski Zäune sind ein langjähriger, erfahrener und kompetenter Hersteller von Zaunelementen und Toranlagen aus Schmiedeeisen und Stahlstabmatten. Insbesondere unsere hochwertigen und massiven Drehflügeltore und freitragenden Schiebetore erfreuen sich großer Popularität. Schließlich bieten wir Ihnen maximale Individualisierungsmöglichkeiten bei einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Platzsparend und universal – freitragende Schiebetore

freitragendes Schiebetor - platzsparendDie freitragenden Schiebetore, die wir passgenau und Ihren persönlichen Anforderungen entsprechend konstruieren, zeichnen sich durch interessante Vorteile aus. So sind die freitragenden Tore völlig unabhängig vom Belag des Einfahrtsbereichs. Besonders da, wo der Platzbedarf für den Öffnungsradius von Drehflügeltoren nicht gegeben ist, sind Schiebetore die optimale Wahl. Die freitragende Konstruktion bedeutet darüber hinaus einen geringen Wartungsbedarf, da im Gegensatz zu herkömmlichen Konstruktionen keine Bodenschienen regelmäßig gereinigt werden müssen, während die Antriebsmechanik hervorragend gegen Witterungseinflüsse geschützt ist.

Insgesamt ist der Platzbedarf gerade bei Schiebetoren denkbar gering. Allerdings muss die Zaunlänge den Anforderungen des Schiebetors entsprechen. Für den Bedarf der Antriebsmechanik müssen Sie neben der Durchfahrt einen Platzbedarf für Mechanik und Auskragung von rund 30 bis 35 Prozent der Torbreite addieren, der Bedarf des Schiebetors entspricht darüber hinaus der doppelten Torbreite. Bei einer Torbreite von 7 m benötigen Sie also maximal 2,45 m für die Mechanik und weitere 7 m zum Öffnen des Tors. Dafür ist das freitragende Schiebetor bei ansonsten knappen und ungünstigen Platzverhältnissen die beste Wahl – selbst für schräge Zufahrten sind Schiebetore bestens geeignet.

Wenn Platz genug ist – Drehflügeltore

Drehflügeltor - wenn platz genug istDem stehen Drehflügeltore gegenüber. Sie können zunächst zwischen einflügeligen und zweiflügeligen Drehtoren auswählen. Darüber hinaus können auch Drehtore freitragend konstruiert werden, was insbesondere bei ungünstigem Bodenbelag des Zufahrtsbereichs einen Vorteil darstellt. Selbstverständlich können aber auch auf dem Boden laufende Drehtore eingesetzt werden. Besonders bei opulenten geschmiedeten Toren sind dann das Gewicht betreffend keine Grenzen gesetzt.

Bedenken Sie jedoch, dass Sie im Innenbereich der Toreinfahrt einen Platzbedarf haben, der dem Radius des einen oder der beiden Drehflügel entspricht. Den Öffnungswinkel können Sie wiederum frei bestimmen von 90 Grad bis 180 Grad, also bis parallel zum Zaun. Natürlich können auch bei Drehflügeltoren sämtliche individuellen Wünsche und Anforderungen umgesetzt werden. Außerdem gibt es die Flügeltore in verschiedenen Längen, sodass sie für jede Einfahrtsbreite im gewerblichen als auch privaten Umfeld geeignet sind.

Sämtliche Tore von Rakowski überzeugen durch hochwertige Verarbeitung, beste Materialien und höchsten Korrosionsschutz. Zusätzlich bedingt durch die massive und stabile Ausführung unserer Tore überzeugen unsere Zäune und Tore durch maximale Langlebigkeit. Selbstverständlich können sämtliche Torsysteme entweder manuell oder elektrisch angetrieben werden. Wie bei allen elektrischen Toranlagen können auch hier sämtliche Anforderungen und Wünsche wie Code-Schlösser, Fernbedienungen, Elektroschlösser über verkabelte und kabellose Antriebe umgesetzt werden. Abgerundet wird unser umfangreiches Angebot an Zäunen und Toren durch ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

Kostenloses Angebot anfordern

Bei der Firma Rakowski ist der Kostenvoranschlag und Aufmaß bei Ihnen vor Ort kostenlos. Hierfür füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus. Auf diese Weise können wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot unterbreiten.

Angebot anfordern
Herbst-Winterangebot: alle Zäune 20% günstiger!ZUR ANFRAGE